Konstruktion Spritzgiessformen

Wir konstruieren Spritzgiessformen nach Kundenvorgabe. Das bedeutet der Kunde gibt in einem Pflichtenheft weitestgehend seine Standards vor. Anhand einer Checkliste klärt AXTool intern ab, welche zusätzlichen Spezifizierungen kundenseits notwendig sind um die Form zu konstruieren. Wenn die Spezifikation abgeschlossen ist kann unsererseits ein verbindliches Angebot für die Konstruktionsdienstleistung abgegeben werden.

Wir legen bei unseren Werkzeugkonstruktionen Wert auf Prozesssicherheit, Wartungs- und Bedienerfreundlichkeit, sowie Produktionseffizienz. In mehreren LEAN-Projekten, die wir begleiten durften, haben wir gelernt, dass nicht nur die reine Zykluszeit als Masstab für die Wirtschaftlichkeit einer Spritzgussform ausschlaggebend ist. Rüstzeiten, Anfahrausschuss, Reparatur und Wartung haben ebenso einen erheblichen Einfluss auf die Kosten einer Spritzgussfertigung.

Deshalb konzentrieren wir uns auch auf kleine Details wie z. B. den Schutz von Anbauteilen vor Beschädigung.

Wir sind spezialisiert auf Spritzgussformen für die Verarbeitung von Thermoplasten, dazu zählen auch Feedstocks für MIM- und CIM-Teile.

Sollten Sie Interesse an unserer Konstruktionsdienstleistung für Spritzgiessformen haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Email: info@axtool.de

Telefon: 0152 0347 0763